Über die AdW

Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen in Düsseldorf und der Region

Die Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen in Düsseldorf und der Region ist ein Zusammenschluss von Wohnungsunternehmen mit Wohnungsbeständen in Düsseldorf, dem Kreis Mettmann, dem Rhein-Kreis Neuss und Mönchengladbach.

Hierzu zählen Wohnungsgesellschaften, Wohnungsbaugenossenschaften, kirchliche, industrieverbundene und andere Wohnungsunternehmen. Sie hat ihren Sitz in Düsseldorf.

Die Unternehmen in der AdW

In der AdW sind insgesamt 52 Unternehmen organisiert: 43 Unternehmen sind Wohnungsunternehmen, 9 Unternehmen sind Fördermitglieder.

Verwalteter Bestand der AdW Mitglieder

Alleine die lokalen Unternehmen verwalten einen Bestand von rd. 75.000 Wohnungen in den beiden Städten Düsseldorf, Mönchengladbach sowie den beiden Kreisen Rhein-Kreis Neuss und Kreis Mettmann.

Die durchschnittliche Nettokaltmiete liegt dabei bei 4,54 €, und damit deutlich unter dem Mietpreisniveau der örtlichen Mietpreisspiegel. Rund 850 Beschäftigte sind in den regionalen Unternehmen tätig.

Ziele der AdW

Somit ist die Arbeitsgemeinschaft neben der Bündelung wohnungswirtschaftlicher Themen als Interessenvertretung für ihre Mitgliedsunternehmen in den unterschiedlichsten Bereichen und als verlässlicher Partner der Kommunen aktiv.

Die in der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen in Düsseldorf und der Region zusammengeschlossenen Mitgliedsunternehmen sind ein seriöser Partner rund um die Themen Wohnen und Mieten. Sie erhalten und schaffen guten und preiswerten Wohnraum und stehen für eine sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung.

Eine starke Gemeinschaft rund um das Thema Wohnen in Düsseldorf und der Region!

Imagefilm 2019